Vorträge

Vorträge

Hansi Müller

„Marc Wallert berührt die Zuhörer mit einer unglaublichen Geschichte, die er authentisch und humorvoll rüberbringt – sehr inspirierend!“

Hansi Müller
Fussballlegende

Stefan Frädrich

„Marc, Du warst Rakete! Eine leise große Show …“

Stefan Frädrich
Gründer & Geschäftsführer von GEDANKENtanken

Stefan Welb

„Die Reaktionen unserer Kunden sind auch nach Wochen immer noch überwältigend. Toller Vortrag!!!“

Stefan Welb
Gründer und Inhaber, Sanitätshaus Welb

Julia Roskowetz

„Ich bin sehr oft auf Weiterbildungen auch zum Thema Resilienz und dein Vortrag hat mir bis jetzt am besten gefallen! Ich konnte viel Positives für mich und meinen Alltag mitnehmen – vielen Dank dafür!“

Julia Roskowetz
Erzieherin

Michael Thenner

„Ein frischer, unverbrauchter Typ, der aus seiner eigenen furchtbaren und damit authentischen Lebenserfahrung einer 140-tägigen Entführung das immer aktuelle Thema der Bewältigung von Krisen auf (s)eine ganz eigene Art vermittelt.“

Michael Thenner
Inhaber blaueQuelle Werbeagentur

Martin Spütz

„Er ist ein inspirierender Redner, der seine Geschichte und seine Praxisempfehlungen charmant, humorvoll und bewundernswert eloquent transportiert. Die Mastermind Community hat noch lange über dieses Erlebnis gesprochen.“

Martin Spütz
Mitgründer des MASTERMIND MOVEMENT

Sie suchen einen Impuls, um sich, Ihre Organisation oder Ihre Kunden für anstehende Herausforderungen zu stärken? Dann lassen Sie sich von einer Keynote mit „Gänsehaut-Effekt“ inspirieren, die garantiert in Erinnerung bleibt. Marc Wallert entführt seine Zuhörer mitten in den philippinischen Dschungel – aber er holt sie auch wieder heraus! Am Beispiel seiner Geschichte überträgt er seine Erkenntnisse aus dem Dschungel auf Ihren Lebens- und Businessalltag.

Menschen bekommen Anregungen, wie sie stark durch Krisen kommen und gestärkt aus ihnen hervorgehen können. Organisationen erhalten Impulse für anstehende Herausforderungen wie beispielsweise Resilienzförderung, Teambuilding, Digitale Transformation oder Agilität.

Je nach Wunsch stimmen wir den Vortrag auf Ihr Publikum und Ihre Zielsetzung ab. Das besprechen wir in einem persönlichen Briefing vorab. Ob Firmenveranstaltung, Kunden-Incentive oder Messe-Event – zwischen 20 und 90 Minuten können wir gemeinsam nach Ihren Wünschen gestalten.

Und natürlich signiere ich auch gerne mein neues Buch „Stark durch Krisen“ für Ihre Teilnehmer!

 

Digitaler Vortrag in Zeiten von Corona

Falls Sie in Zeiten von Corona einen Live-Vortrag als digitale Übertragung bevorzugen, werden wir gemeinsam eine ansprechende Lösung finden.

Sprechen Sie mich an!

Welcher Vortrag ist der richtige für Sie?

Stark durch Krisen - Resilienz entwickeln

Akzeptanz:  Wie Sie Herausforderungen annehmen statt mit ihnen zu hadern
Optimismus:  Wie Sie in schwierigsten Lagen die Hoffnung bewahren
Stresskompetenz:  Wie Sie Stress regulieren und sogar nutzen
Wachstumschance:  Wie Sie gestärkt aus Krisen hervorgehen
Chancen-Fokus:  Wie Sie Ihren Blick für die Chance in der Krise schärfen

Es ist nicht die Frage, ob sondern wann sie kommt – die Krise. Ob beruflich oder privat, ob gesundheitlich oder finanziell – Rückschläge gehören zum Leben dazu. Wir können sie nicht verhindern, aber wir können lernen, besser mit ihnen umzugehen. Dabei hilft die innere psychische Widerstandskraft, die sogenannte Resilienz. Sie hilft Menschen, stark durch Krisen zu kommen und sogar gestärkt aus ihnen hervorzugehen.

In seinem Vortrag teilt Marc Wallert die Schutzfaktoren, die ihm halfen, seine Entführung unbeschadet zu überleben. Und er spricht über seine Burnout-Erfahrung, aus der er lernen durfte: Es braucht mehr im Leben als das Stehaufmännchen-Prinzip, um Krisen in Chancen zu verwandeln.

Von der Kunst, nicht den Kopf zu verlieren

Survival-Mindset:  Mit welcher Haltung Sie belastende und unsichere Zeiten meistern
Optimismus-Falle:  Warum positives Denken tödlich sein kann und was hier hilft
Stresskompetenz:  Wie Sie Stress regulieren und sogar nutzen
+ Business-Survival:  Mit welcher Überlebensstrategie Sie die Zukunft Ihres Unternehmens sichern

In einer Welt des beschleunigten Wandels sind Krisen und Belastungen zum Normalfall geworden. Menschen und Organisationen benötigen sie mehr denn je: die Kunst, nicht den Kopf zu verlieren. Denn weder Angst noch übertriebener Optimismus sind in unsicheren Zeiten gute Berater. Doch was braucht es, damit Menschen und Organisationen schwierige Herausforderungen mutig anpacken?

In seinem Vortrag schildert Marc Wallert eindrucksvoll, mit welchem Mindset er seine Entführung und 140 Tage im philippinischen Dschungel unbeschadet überlebte. Dabei überträgt er seine Überlebensstrategien in den Lebens- und Businessalltag und zeigt, wie Menschen und Organisationen stark durch Krisen und Belastungen gehen können.

Als agiles Team stark durch die VUCA-Welt

VUCA:  Was man im Dschungel über den Umgang mit Disruption und Digitalisierung lernt
Agilität:  Wie Teams flexibel mit Unsicherheit umgehen und trotzdem zielorientiert bleiben
+ Teambuilding:  Warum Sie Konflikte nutzen sollten, statt sie zu vermeiden
Dschungelstrategien:  Was Sie von Entführungsüberlebenden lernen können, um die Herausforderungen im Wirtschaftsdschungel zu meistern

Die Begriffe „Agil“ und „VUCA“ haben in der Businesswelt Einzug gehalten. Beide Konzepte stammen ursprünglich vom US-Militär, genauer: aus dem Guerillakrieg im Dschungel. Genau dort hat Marc Wallert während seiner Entführung am eigenen Leib die Prinzipien von Agilität und VUCA erfahren.

In seinem Vortrag schildert er eindrucksvoll, wie aus einer Geiselgruppe ein agiles Team wurde, das erfolgreich die unberechenbaren Umstände ihrer Entführung gemeistert hat. Dazu kombiniert er seine ENTführungserfahrung mit 15 Jahren Führungserfahrung in internationalen Unternehmen. Dieser Vortrag eignet sich daher auch als – die erfrischend andere – Einführung in agile Methoden.

Drei Dschungelstrategien für die Digitale Transformation

+ Agilität:  Wie Teams flexibel mit Unsicherheit umgehen und trotzdem zielorientiert bleiben
Teambuilding:  Wie aus einer Gruppe ein Team wird und warum Konflikte dafür notwendig sind
Survival-Mindset:  Die Überlebensstrategie, die Spitzenunternehmen auszeichnet und Insolvenzen verhindert

Disruption und Digitalisierung sind längst in allen Geschäftsbereichen angekommen. Dennoch hält sich bei einigen die gleichermaßen optimistische wie gefährliche Fehleinschätzung, man könne so weitermachen wie bisher – „Digitalisierung? Ist nur ein Hype, das geht vorbei!“. Wie lässt sich ein optimistisches Mindset erhalten, ohne den Blick für reale Risiken zu verlieren? Und wie können „agile Teams“ helfen, die Komplexität, Schnelligkeit und Unsicherheit in Zeiten von Disruption und Digitalisierung zu meistern? Auf diese Fragen hat Marc Wallert ausgerechnet im philippinischen Dschungel wertvolle Antworten gefunden.

In seinem Vortrag bewegt er mit Einblicken in seine 140-tägige Entführungserfahrung in Kombination mit seiner 17-jährigen Führungserfahrung in internationalen Unternehmen.